Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 24. Dezember 2020


Messe zum Heiligabend im Jahr B

Das Ziel unseres adventlichen Weges ist erreicht. Mit allen, die im Gotteshaus oder bei Ihnen zu Hause versammelt, um die wir uns sorgen, die uns anvertraut sind, erleben wir diese Feststunde. Der menschen-freundliche Gott will unter uns sein – ausnahmslos – bei allen. Diese Heilige Nacht ist unser aller Nacht!

Vor vier Wochen haben wir uns auf den Weg gemacht. Nun sind wir am Ziel angekommen!
Das Fest der Feste ist da. Wir wollen unsere Herzen öffnen für die Freude, die Gott uns heute schenkt, für seine Frohe Botschaft – und für alle Menschen, mit denen wir in diesen Tagen „zusammentreffen“.
Weihnachten ist nicht nur unsere Privatsache. Wir wissen ja alle: Freude wird nicht weniger, sondern mehr, wenn wir sie miteinander teilen.
Gemeinsam wollen wir in dieser Stunde den Geburtstag von Jesus feiern.
Jesus, der Sohn Gottes, ist vor über 2000 Jahren von Maria geboren worden, klein und schutzbedürftig wie alle Kinder.

So wie jedes neugeborene Kind ein Geschenk für die Eltern und die Familie ist, so ist das Jesuskind ein ganz besonderes Geschenk für alle Menschen. Es will uns sagen: Gott hat uns lieb!

So soll auch jedes Geschenk, das wir zu Weihnachten verschenken, dem anderen sagen: Ich habe dich lieb!
Das größte Geschenk für Jesus ist aber, dass wir friedlich und gut zueinander sind.


Um dies besser zu verstehen lädt der Heiligabend im Lesejahr B besonders ein.  Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.
Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sänger/in: Alwine Schlenter
Lektor/in: Manuela Schlenter
Organist: Maria Abrahamjan

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 24. Dezember 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.