Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 24. Oktober 2021

Hl. Messe vom 24. Oktober 2021
Messe zum Weltmissionssonntag – 30. Sonntag im Lesejahr B

Liebe Freunde!

„Lasst uns nicht müde werden, das Gute zu tun“ (Gal 6,9).

Dieses biblische Leitwort steht über dem diesjährigen Sonntag der Weltmission.

„Uns“, darin klingen Gemeinschaft und Verbundenheit an. Unsere Kirche ist eine weltumspannende Gemeinschaft. Sie entfaltet sich in unterschiedlichen Kulturen und verbindet Menschen über alle Grenzen hinweg.

Der Weltmissionssonntag will uns einander näherbringen.

Heute geht unser Blick nach Westafrika, Nigeria und Senegal.

Dort leben Christen und Muslime, die sich dagegen wehren, dass ihre Religion für Gewalt und Spaltung missbraucht wird. Sie pflegen das Bewusstsein, Geschwister im Glauben an Gott zu sein. Gemeinsam setzen sie sich ein für eine gewaltfreie Lösung von Konflikten.

Sie engagieren sich in Projekten, die die Lebenschancen aller Menschen verbessern, unabhängig von ihrer Religion.

Damit wir auch in schweren Zeiten nicht müde werden, das Gute zu tun, brauchen wir die Gemeinschaft im Glauben.

Um dies besser zu verstehen, lädt der Gottesdienst zum Weltmissionssonntag – 30. Sonntag im Lesejahr B besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.

Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor:
Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Lektor: Ingrid Vonhoff
Organistin: Robert Paasch

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 24. Oktober 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.