Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 15. November 2020

Messe zum 33. Sonntag im Jahr A

Wenn wir die Medien auf uns einwirken lassen, wird weit mehr Kritik an allem geübt als Lob ausgesprochen. Wir meinen von unserem Fernsehsessel aus, dass trotz der Missstände in der Welt die Verantwortlichen allzeit ein lachendes Pokerface aufsetzen. Wir sind unfähig ihnen zu glauben, zu vertrauen.

Wir wissen, dass Gott jedem Menschen Gaben anvertraut, die er zu seinem Nutzen und dem Wohlergehen anderer einsetzen soll. Nichts tun, nur kritisieren ist keine Lösung. Ein jeder soll seine Begabungen in das Gemeinschaftsleben einbringen. Aber wie soll dies richtig von statten gehen? Welche Gaben hat Gott mir anvertraut? Wie setze ich sie ein?

Aus Anlass des Tages der Deutschsprachigen Gemeinschaft werden wir am Ende der Feier das Te Deum singen und die Nationalhymne hören. Um dies besser zu verstehen lädt der 33. Sonntag im Jahr A besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.
Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Lektorin: Alwine Schlenter
Organistin: Maria Abrahamjan

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 15. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.