Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Messe für den 1. November 2020 – Raeren

Messe zu Allerheiligen im Jahr A

Wir begehen das Fest Allerheiligen. Am ersten Tag des Monates November gedenken wir unserer Endlichkeit auf Erden. Wir gedenken aber auch all jener, die uns vom letzten Allerheiligenfest vorausgegangen sind ins Licht der Ewigkeit.

Seitdem ein Virus unser gesellschaftliches und persönliches Leben fest im Griff hat, ist es für die Familien, die einen geliebten Menschen verabschieden müssen, eine ganz schmerzliche Situation diesen Abschied im kleinsten Kreis zu nehmen.
Umarmungen, Hilfestellungen, wachsende Nähe werden sehr eingeschränkt. Dies prägt sie und uns alle, die wir mitfühlen.

Auchheute dürfen wir alle mit den Trauernden nur in sehr reduziertem Maße den Gedenktag – Allerheiligen – begehen.

Wir zünden an unserer Osterkerze ein Licht des Vertrauens den Unmut, die Ängste, die Einsamkeit in Liebe anzuschauen und ihnen so die Macht zu nehmen.

Esmöchte uns beleben… be le ben… den Weg aus dem Zweifel zum Leben weisen.

Auch heute hat Gott uns wieder eingeladen.  Um dies besser zu verstehen lädt der Gottesdienst zu Allerheiligen im Jahr A besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.
Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Vorbeterin: Ingrid Vonhoff
Organistin: Maria Abrahamjan

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Messe für den 1. November 2020 – Raeren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.