Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Rat & Tat: Die Ferien sind vergangene Zeit

Liebe Verantwortliche, denen euch unsere Kinder in diesen Tagen neu anvertraut werden, liebe Kindergarten- und Schulkinder, liebe Jugend, liebe Eltern!

Die Ferien sind zu Ende und jede/r von euch hat die vergangene Zeit anders erlebt. Mit schönen aber auch viel- leicht schmerzvollen Erinnerungen steht ihr nun an der Pforte eines neuen Schuljahres. Die Schule beginnt und damit ein neuer Lebensabschnitt für alle.

Viel habt ihr euch vorgenommen, viele Ideen und Projekte habt ihr, liebe Leh- rer/innen, schon im Groben vorbereitet. Vieles müssen wir dennoch Gottes Händen anvertrauen und dies an jedem neuen Tag unseres Lebens. Denn meistens kommt alles noch so schön Geplante anders, als wir es uns vorgestellt haben.

Ich möchte in der Schulstartmesse Gottes Segen über euren neuen Weg sprechen mit dem Wunsch, dass jedes Kind, jede(r) Erwachsene froh, mit viel gutem Willen und Geduld unterwegs sein kann.

Ein Gebet könnte dabei helfen, den Blick auf das Wichtigste zu lenken:

Herr, wir danken dir für diesen neuen Tag.
Auch wenn wir nicht immer Lust haben, hierher zu kommen und zu arbeiten, schenke uns

  • Kraft für Mühe und Anstrengung,
  • Kraft für Freunde, für uns selbst und das Miteinander in unserer Klasse.
  • Kraft anderen zu helfen, denen es nicht so gut geht, die leiden müssen oder die Angst haben.

Gib uns Ausdauer, mit anderen Menschen umgehen zu können, die vielleicht nicht so gut mit sich selbst zurechtkommen. Hilf uns bitte, die Zeit sinnvoll zu nutzen: unsere Zeit, die kostbar ist; Zeit, die uns hilft, eine Gemeinschaft zu werden. Wir möchten diesen Tag beginnen und mit Freude anfangen zu arbeiten. Amen.

Einen schönen Start ins neue Schuljahr wünscht euch euer Pfarrer Peter Dries

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.