Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Wortgottesdienstfeier vom 17. Februar 2021

Wortgottesdienstfeier zum Aschermittwoch im Jahr B

Liebe Mitchristen!
Mit dem aussagestarken Lied von Jochen Klepper beginnen wir die Liturgie am Aschermittwoch.
So ist es: Wir suchen Gott, brauchen ihn, wollen an ihn glauben.
Aber wir sehen ihn nicht, hören ihn nicht, begreifen ihn nicht.

In dieser Spannung beginnen wir heute eine Zeit der Vergewisserung. Ohne zu wissen, glauben wir: Wir leben in Gott.
Die vierzig Tage vor Ostern sind auch eine Zeit der inneren Besinnung, soviel Unerlöstes ist noch in uns.

Das Aschenkreuz ist ein Symbol für beides:
Die Asche bezeichnet Vergänglichkeit und Sterben.
Das Kreuz bezeichnet die Erlösung, die uns in Jesus geschenkt ist.

Um dies besser zu verstehen lädt der Gottesdienst zum Aschermittwoch im Jahr B besonders ein.
Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.
Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Lektorin: Gaby Benz
Organist: Robert Paasch

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Wortgottesdienstfeier vom 17. Februar 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.