Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 14. Februar 2021

Karneval – Messe zum 6. Sonntag im Jahr B

Liebe Kinder, Jugendliche und Erwachsene,

ganz herzlich begrüße ich Sie und euch zu diesem besonderen Gottesdienst.

Schon an der Dekoration im Chorraum erkennt ihr, welchen Sonntag wir heute feiern: zwischen Weihnachten und dem Osterfest feiern wir in unseren Gefilden den Karneval.

Karneval, das Spiel mit Verkleidung und Masken, lässt den Ernst des Lebens in einem neuen Licht erscheinen…

Ja, und in diesem Jahr ist es kein besonderes lustiges Spiel, denn aus Spaß wurde seit einem Jahr Ernst: Masken sind nicht mehr Verkleidung, sondern Schutz, wir sehen den Mitmenschen nur noch in die Augen und wenn wir ihnen nah sein möchten, dann nur mit Schutzanzug…

Unsere Welt steht Kopf, dabei ist uns manches Mal das Lachen vergangen. Tanzen und springen, singen und Ausgelassenheit sind nur noch etwas für die heimische Wohnung…

Und doch liebe Freunde, möchten wir heute mit unserem Gottesdienst Wege aufweisen, Freude bringen und Herzöffner sein für alles, was jetzt möglich ist. Für die Fantasie, die Gott uns schenkt, nie im Leben das Lachen zu verlieren und nie einen Tag zu erleben, an dem wir nicht mal ein Lächeln zustande gebracht
haben.

Lachen kann befreien zu neuer Lebensfreude.
Lachen vertreibt die Angst – gibt neue Hoffnung.

Um dies besser zu verstehen, lädt der Gottesdienst zum Karneval – 6. Sonntag im Jahr B – besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.
Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Lektorin: Ingrid Vonhoff
Organistin: Maria Abrahamjan

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 14. Februar 2021

2 Antworten auf „Hl. Messe vom 14. Februar 2021“

und der tollen Mitwirkung von Clown Ingrid! Klasse! Vielen Dank. Ihr habt mir ein Lächeln auf mein Gesicht und in mein Herz gezaubert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.