Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 22. November 2020

Messe zur Einführung der neuen Ministranten an Christkönig – 34. Sonntag im Jahr A

Der letzte Sonntag im Kirchenjahr ist immer Christkönig. Jesus ist nicht ein König von dieser Welt, aber er ist ein König für diese Welt: für die neue Welt im Reich Gottes. Seine Königskrone ist die Dornenkrone, die er trug, als man ihn verurteilte und ans Kreuz schlug. Sein Reich – das sind die Herzen der Menschen. Deshalb ist er ein König in dieser Welt: denn er ist in allen Menschen, die sich nicht bedienen lassen, sondern anderen dienen.

So ist es auch mit den neuen Ministrantinnen und Ministranten. Ministrant sein bedeutet Diener sein. Wenn ein Junge oder ein Mädchen diesen Dienst übernimmt, dann ist das nichts Geringes.


Dabei zeigen die Ministranten durch ihren Dienst eine Haltung, die jeder Christ im Herzen haben sollte: Nur wenn wir aufeinander schauen, was der andere braucht, gelingt das Zusammenleben in einer Gemeinde. Weil das für uns alle gilt, kann jeder dem anderen ein Vorbild sein.

Um dies besser zu verstehen lädt der Sonntag zu Christkönig im Jahr A besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.

Euer Pastor Peter Dries


Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Lektor/in: Gaby Benz
Organistin: Robert Paasch

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 22. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.