Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe zu Neujahr

Hl. Messe vom 01. Januar 2022
(Messe zu Neujahr im Lesejahr C)

Liebe Freunde,

wir finden es wichtig, mit Gottes Hilfe und vor seinem Angesicht unser neues Jahr 2022 betend, dankend und auch bittend zu beginnen.

Unterschiedliche Gefühle und Gedanken füllen in dieser Stunde unseren Kirchenraum. Bei vielen unter uns hat das Schicksal besonders im Jahr 2021 hart zugeschlagen. Wie oft wurden wir aber auch behütet oder kamen mit einem blauen Auge davon?

Gestern haben wir noch zurückgeschaut, doch heute wendet sich unser Blick nach vorne. Und natürlich kommen Wünsche für diesen neuen Zeitabschnitt auf – sie begleiten heute und an den nächsten Tagen sogar unsere gegenseitige Begrüßung.

Die einen wünschen sich mit „Prost bzw. Prosit Neujahr“ ein nützliches und zuträgliches Jahr, andere ein gutes neues Jahr, wieder andere ein gesegnetes neues Jahr. Was kann man sich und den Mitmenschen mehr wünschen als den Segen Gottes – den Segen, der allein uns Heilung und Heil bringt.

Wir haben uns und unsere Jahreslebensgeschichte mitgebracht. Wir wissen und spüren, dass jeder ein besonderes Päckchen zu tragen hat. Dabei wollen wir das Schöne, das Tiefe, das Wertvolle, was das vergangene Jahr uns geschenkt hat niemals aus den Augen verlieren. Wie viele schöne Stunden hat uns Gott doch bisher geschenkt, wie viele gute Jahre, wie viel Liebe?

Um dies besser zu verstehen, lädt der Gottesdienst zu Neujahr im Lesejahr C besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.

Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor:
Peter Dries
Sängerin: Alwine Schlenter
Lektorin: Ingrid Vonhoff
Organistin: Maria Gsella

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe zu Neujahr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.