Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 07. März 2021

Messe zum 3. Fastensonntag im Jahr B mit Kindergedanken

Liebe Freunde!
„Geborgen in Gottes Hand“. Was dies, für uns praktizierende Christen bedeutet und was dies mit unserer Dorf- und Familiengemeinschaft zu tun hat, erfahren wir im Laufe dieser Feierstunde.

„Macht das Haus meines Vaters nicht zu einer Markthalle!“
Und „Jesus vertraute sich ihnen nicht an“ sind wichtige „Schlagzeilen“ im Evangelium.
Zunächst wollen wir still werden und Gott einfach hinhalten, was in unserem Inneren, im Herzen, alles so laut und unruhig ist.

Gott kommt uns entgegen und zeigt uns, wie wir den Weg nach Ostern bewusst gehen können. Wir erkennen, während wir heute im Gebet, das „Vater unser…“ den Teil „Dein Reich komme…“ näher betrachten, was uns zu wahrer christlicher Kirche vereint in der die rechte Lebensfreude gelebt und verbreitet wird. Wir werden mit allem, was wir sind zu einem „Tempel Gottes“.

Um dies besser zu verstehen lädt der Gottesdienst zum 3. Fastensonntag im Jahr B besonders ein.
Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.

Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sänger: Fabio Lesuisse und Volk
Lektorin: Rita Baum-Threinen
Organist: Hans Laschet

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 07. März 2021

2 Antworten auf „Hl. Messe vom 07. März 2021“

Super gemacht. Vielen Dank. Hier zeigt sich wirklich ein lebendiges Pfarrleben. Da kann ich noch viel von lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.