Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 13. Dezember 2020

Messe zum 3. Advent im Jahr B  

Mit dem Anzünden der dritten Kerze am Adventkranz wird immer deutlicher, wohin wir unterwegs sind: Das Licht kommt näher, Weihnachten ist greifbar nahe.

Auch an diesem Adventssonntag hören wir den Propheten Johannes rufen, uns auf das Kommen des Herrn vorzubereiten. 

Er ist ein Mann mit einer besonderen Ausstrahlung, der hat ein besonderes Herz. Die Menschen spürten: Hier spricht jemand, der hat etwas zu sagen. Wir müssen ihn hören und unser Leben wird sich wenden, wenn wir einander mehr Zeit für Herzlichkeit schenken.

Die Menschen in Israel hatten ein besonderes Faible für ihre Propheten. Vor allem das einfache Volk begriff: „Gott hat uns einen wertvollen Menschen geschickt, damit er eindringlich auf uns einredet und uns die Hoffnung bringt, dass einmal bessere Zeiten anbrechen werden“.

Jene Menschen aber in Israel, die nur sich selbst im Sinn hatten, bekämpften die Propheten und brachten sie um. Es ist auch heute noch so, dass Menschen, die für die Wahrheit Zeugnis ablegen und den Finger auf die Wunde legen, sehr gefährlich leben. 

Um dies besser zu verstehen lädt der 3. Advent im Lesejahr B besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden. 

Euer Pastor Peter Dries 

Mitwirkende:

Pastor: Peter Dries 

Sänger: Stephan Laschet

Lektor/in: Karl-Heinz Pluymen und einige Kinder

Organist: Stephan Laschet

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 13. Dezember 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.