Pfarrverband Raeren – Eynatten – Hauset

Pfarrverband

Raeren - Eynatten - Hauset

Gemeinsam unterwegs

Hl. Messe vom 20. Dezember 2020

Messe zum 4. Advent im Jahr B

Wir kommen heute zusammen, weil wir uns Zeit nehmen wollen für uns selber. Wir möchten uns unseren Gedanken und Gefühlen aussetzen und in der Zeit des Trubels und der Anspannung vor dem Weihnachtsfest innehalten und einfach zu uns finden.

Adventzeichen sichtbar in grünem Zweig, im Kerzenlicht und Tannenzapfen. Zeichen für unsere Gemeinschaft auf dem Weg nach Weihnachten. Wegführer zur Bereitschaft, Gottes kleines Jesuskind, eine Herberge zu geben.

Da brauchen auch wir am heutigen 4. Advent die klare Aussage Marias, die wie Licht, ein Stern, wie ein Wegweiser über diesen Advent steht: „Ich bin die Magd des Herrn, mir geschehe nach seinem Wort!“
Sie lässt sich voll auf Gott und sein Vorhaben an ihr ein. Da steht auf einmal ein solch unerschütterliches Vertrauen auf die Liebe Gottes im Raum, dass es auch uns anrühren kann und vielleicht auch überwältigen kann. Lassen wir uns im heutigen Johannesevangelium vom Engel und der Zusage Mariens anstiften zu bedingungsloser Offenheit und Bereitschaft dem Kind Gottes ein Zuhause zu geben. Das Licht, das neue Adventzeichen in unserem Gesteck leuchtet hell. wenn wir hören: Zünd ein Licht an…

Um dies besser zu verstehen lädt der 4. Advent im Lesejahr B besonders ein.

Auf diesem Wege wollen wir uns mit euch ganz besonders verbinden.
Euer Pastor Peter Dries

Mitwirkende:
Pastor: Peter Dries
Sänger: Sonja Cool und Josef Croé
Lektor: Gerd Bergmanns und einige Kinder
Organist: Hans Laschet

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Kommentare zu Hl. Messe vom 20. Dezember 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.